Regen[Bogen]Welt

Regen[Bogen]Welt!?

Wer mein SCHWEIGEN nicht versteht, der wird auch meine WORTE nicht verstehen...

M e i n L e b e n

Startseite

Diary
Gedankenwelt
Worte, die sprechen
zum Spaß
Musik

vergangen?
[irgend]jemand

H i n d e r n i s s e

Missbrauch
sichtbar! ... ?

S p u r e n

Gästebuch
Kontakt
Abonnieren

L i n k s

youtoo
OS-Community

Design - anna.boLika*
myblog.de
Prüferfabrik

Das kennt doch bestimmt jeder: Prüfungssituationen, Zittern, Angst und vor allem Leute, die einem sagen, dass die Prüfer doch auch nur ganz normale Menschen seien.
Gut, denkt man sich dann. Vielleicht ist es ja wirklich so. Also macht man sich auf zur Prüfung, und wen hat man vor sich? Ein ausgewachsenes Arschloch.
Ich bin der Meinung, dass es irgendwo eine Prüferfabrik gibt, wo man sich bewerben kann und danach ein Casting mitmachen muss. Da werden dann nur die fiesesten Fieslinge aufgenommen. Danach muss jeder noch ein paar Jahre mit seinem Privat-Coach trainieren, um auch wirklich JEDEM, der ihm in die Augen sieht, Angst zu machen. Das Aussehen wird natürlich auch dementsprechend geändert.
Bevorzugt werden in der Fabrik Männer genommen, weil sie mit ihrer tiefen Stimme besser einschüchtern können als Frauen, und sich außerdem einen abschreckenden Schnurrbart wachsen lassen können, den sie eventuell noch an den Seiten aufdrehen. Somit entsteht irgendwann der perfekte, maßgeschneiderte Prüfer, der dafür sorgt, dass möglichst viele Prüflinge durchfallen, um möglichst viel Geld in die Fabrik zu bringen.
12.12.06 17:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de